Follower

Montag, 15. August 2016

Nach neuen Wegen suchen, denn eine abgeschottete Gesellschaft ist eine wahre Katastrophe!

­čÖć Wer auf der Stra├če schl├Ąft ...
Wer auf der Stra├če schl├Ąft, wird seinen Hut oder seinen Kopf verlieren. (Nisami, Schatzkammer der Geheimnisse(1))


Wie kann ein Schlafender den Schl├Ąfer wecken?
Vielleicht mit Bogenschie├čen zu Selbstkritik und zu Bewusstseinszust├Ąnden der Konzentration kommen? 

­čÖć Wie kann ein Schlafender den Schl├Ąfer wecken?
Die Frage stellt Scheich Saadi von Schiras.
Selbstkritik fordert Scheich Saadi ein.
Handlung und Rede m├╝ssen ├╝bereinstimmen (1).

­čÖć Den Faden nicht mit dem Teppich verwechseln ...
Der Zuh├Ârer muss nat├╝rlich die Rede und das Handeln beurteilen k├Ânnen.

­čÖć Eine Versammlung von Weisen l├Ąsst sich mit einem Kleiderbasar vergleichen ...
Von letzterem kann man nur etwas mitnehmen, wenn man Geld bezahlt.
Von Weisen kann man schlafend nichts nach Hause tragen.
Jeder tr├Ągt nur das nach Hause, wozu er aufnahmef├Ąhig ist.
(Scheich Saadi von Schiras)

­čÖć Serendipity als unerwartete Entdeckung im Basar der unbekannten M├Âglichkeiten ...
„Serendipity“ weckt durch einen gl├╝cklichen Zufall aus festgefahrenen Vorstellungen. Da r├╝ttelt vielleicht pl├Âtzlich etwas am von Idealvorstellungen ums├Ąumten D├Ąmmerschlaf (4, 5).

­čÖć Lebe offen, gro├čz├╝gig, freigebig, beharrlich und mit Netzwerken verbunden!
Singles sind - laut Studien - mehr mit au├čerfamili├Ąren Netzwerken verbunden als Verheiratete und f├╝hren ein bereicherndes und vielversprechendes Leben. Das Single-Leben f├╝hrte laut einer Studie (innerhalb einer Zeitspanne von f├╝nf Jahren) zu mehr pers├Ânlichem Wachstum als das innerhalb eines Verheirateten-Daseins nachweisbar war (siehe Studie unter Link 2).
Das Single-Leben ist also kein Zustand aus dem jeder fl├╝chten m├╝sste.

­čÖć Das Patentrezept f├╝r ein gelingendes Leben sollte nicht nur f├╝r Singles lauten 'Offenheit und keine Abschottung':
• Nach au├čen ├Âffnen!
• Nicht nach innen schlie├čen!
• Nach neuen Wegen suchen, denn eine abgeschottete Gesellschaft ist eine wahre Katastrophe!

­čÖć Liebe LeserInnen,
unter Link 3 finden Sie einen Bericht ├╝ber die Flucht in eine Frauenehe („Nyumba ntobu“ - eine verbreitete Stammestradition, die sich zunehmender Beliebtheit erfreut), um dem Patriarchat zu entkommen.

_________________

Bericht:  Anna Maria Zehentbauer Creative Commons Lizenzvertrag 
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/


­čÖć Quellenangabe:
(1) Idries Shah: Die Sufis - Botschaft der Derwische, Weisheit der Magier
DIEDERICHS GELBE REIHE, ISBN 3-424-00627-0
Scheich Saadi von Schiras, S. 94 und 95
(2) Research says that single people live rich and meaningful lives

http://www.huffingtonpost.com/entry/research-says-single-peoplewait-for-itlive-rich-meaningful-lives_us_57a38912e4b0104052a1b182?section=us_women
(3) Nyumba Ntobu – Warum Frauen in Tansania Frauen heiraten – In Tanzania, why STRAIGHT Women are Marrying Each Other
https://netzfrauen.org/2016/08/10/nyumba-ntobu-warum-frauen-in-tansania-frauen-heiraten-in-tanzania-why-straight-women-are-marrying-each-other/
(4) „Serendipity“ liegt in der Luft, wenn mich pl├Âtzlich etwas interessiert, das nicht meinen „Idealvorstellungen“ entspricht.
http://digitalserendipity.org/
(5) Serendipity - „Der Zufall beg├╝nstigt nur einen vorbereiteten Geist“
https://de.wikipedia.org/wiki/Serendipit%C3%A4t
________________
#Psychotherapie   #Frauenbilder   #Sufi   #Frauen #Tansania   #Single   #Frauenehe   #Singleleben  

____________
________________